Gebhard Merkle

Gebhard Merkle

Dipl.-Ing. (FH) Gebhard Merkle nach einer technischen Ausbildung bei DEGUSSA studierte er Chemieingenieurwesen an der Universität in Aalen, mit Spezialisierung im Bereich Polymere und Kunststofftechnik, Diplom Abschluss 1979.

Achtjährige Tätigkeit als Patentingenieur bei einer Münchner Patentanwaltskanzlei in den technischen Bereichen Chemie, Pharmazie und Kunststoffverarbeitung.

Zulassung vor dem EPA 1989, DPMA 1991, European Trademark Attorney 1996.

Besondere patentanwaltliche Erfahrung im Bereich von Patenterteilungs- und -verletzungsverfahren, Lizenzierung, Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren, internationale Markenanmeldungsverfahren.

Partner der Kanzlei